Blue Flower

Anbei einige Dateien zum Herunterladen:

Anträge Aufnahmeantrag
   
   
Prüfungsordnung PO
   
   
   
Satzung Satzung

Unsere Gruppentrainings finden zur Zeit zweimal monatlich statt. Zu diesen Terminen sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen, um Anmeldung (s. »Kontakt)  wird gebeten:

Wann?  Was?  Wo?
1. Sonntag im Monat (i.d.R. Wanderung)

und

3. Sonntag im Monat (i.d.R. Training) , ab 14:00  (während der Sommerzeit ab 15:00)    

14:00 - Vorbesprechung

14:15 - Unbefangenheitstraining
14:45 - Gruppentraining 'Parcours'
          - Anfängertraining          ( »Anmeldung erforderlich )
16:00 - Ziehen » Reitsportanlage Singhofen (bitte per Anfrage sicherstellen wo es genau stattfindet)

Zughundegruppe Rhein-Main-Lahn e.V.
eingetragen im Vereinsregister des Amtsgericht Koblenz auf dem Registerblatt VR 20397, Gemeinnützigkeit anerkannt durch das FA Koblenz.

 Datenschutzerklärung

Vertretungsberechtigt und verantwortlich für den Inhalt dieser Domain:

Michael Gottwald

Schulstrasse 13

56370 Allendorf

06486911188

 

Gewährleistungsausschluss:
Der obengenannte Betreiber dieser Websites ist um möglichst korrekte und aktuelle Informationen bemüht. Obwohl alle Inhalte sorgfältig erarbeitet wurden, können trotzdem Fehler auftreten. Dennoch übernimmt der Betreiber keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Die Verwendung der Website und der darin enthaltenen Information erfolgt auf eigene Gefahr. änderungen können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vorgenommen werden. Diese Website enthält auch von Dritten bereitgestelltes Material, welches durch den Namen des jeweiligen Autors gekennzeichnet ist. Die Betreiber dieser Website haften nicht für den Inhalt dieser Informationen oder für Darstellungen und Inhalte anderer Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird.



Urheberrechte:
Inhalt und Struktur dieser Website sind, falls nicht ausdrücklich anders vermerkt, urheberrechtlich geschützt. Informationen oder Daten (Text-, Bild-, Graphik-, Ton-, Video- oder Animationsdateien) dieser Website dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Rechteinhaber in irgendeiner Form verwendet oder reproduziert werden.

Für uns, Zughundegruppe Rhein Main Lahn, ist der Schutz und die Vertraulichkeit personenbezogener Daten von besonderer Bedeutung. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, also des geltenden deutschen und europäischen Datenschutzrechts. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Seitenbesucher darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben und zu welchem Zweck wir die Daten nutzen werden sowie darüber, welche Wahlmöglichkeiten Seitenbesucher hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten haben.

Wir haben organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert werden. Gleichwohl ist eine 100%-ige Sicherheit hinsichtlich der Datenübertragung im Internet nicht möglich.
1 Zugriffsdaten

Wir erheben Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Seitenbesuchers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite) und der anfragende Provider.

Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Seitenbesuchers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung nötig ist sowie, wenn der konkrete Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung des Internetauftritts besteht.
2 Bestandsdaten

Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, etwa Sie mit uns in Kontakt treten. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
3 Cookies

Wir setzen im Rahmen unseres Onlineangebotes „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Seitenbesucher abgelegt werden und Informationen für Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf des Onlineangebotes die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen.Wir benutzen für die Anmeldung (mit Benutzernamen und Passwort) sogenannte „Session-Cookies“, mit denen der Seitenbesucher während der Dauer seines Besuchs identifiziert werden kann. Die Session-Cookies enthalten dann Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form. Seitenbesucher können diese Cookies jederzeit im Browser Ihres Endgerätes löschen. Nach dem Ende der Sitzung verfallen Session-Cookies automatisch.

Der Seitenbesucher kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Wir bemühen uns, das Onlineangebot so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.
4 Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Seitenbesucher gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Seitenbesucher von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Seitenbesucher auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Seitenbesucher können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen die Seitenbesucher jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Die Seitenbesucher können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
5 Informationsversand per Newsletter

E-Mails mit werblichen Informationen über uns sowie unsere Leistungen werden nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Seitenbesucher versendet. Die Seitenbesucher können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen. Eine Widerspruchsmöglichkeit findet sich u.a. auch in jeder E-Mail.

Vor dem Versand des Newsletters geht dem Inhaber der E-Mail-Adresse eine Bestätigungsemail zu, in welcher er die Newsletteranmeldung bestätigen muss. Nicht bestätigte Anmeldungen werden automatisch spätestens innerhalb von vier Wochen gelöscht.

Im Rahmen der Newsletteranmeldung speichern wir den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Seitenbesuchers. Wir sind gesetzlich verpflichtet, die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können.
6 Einwilligung und Widerrufsvorbehalt

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen die Einwilligung des Seitenbesuchers erfordert, werden wir diesen stets um sein ausdrückliches Einverständnis bitten und seine Einwilligung protokollieren. Der Seitenbesucher kann sein einmal gegebenes Einverständnis jederzeit widerrufen.
7 Auskunft, Datenberichtigung und -löschung

Soweit wir personenbezogene Daten nicht mehr benötigen oder aufgrund von gesetzlichen Pflichten aufbewahren müssen, werden diese gelöscht. Der Seitenbesucher hat jederzeit das Recht, kostenlos Auskunft über die Herkunft seiner personenbezogenen Daten zu verlangen sowie über Art und Umfang der Speicherung und Nutzung dieser Daten. Der Seitenbesucher kann die Berichtigung und – falls die Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist – Löschung seiner Daten verlangen.
8 Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für und mit dem Hund zusammen ...                                                    FB         MAIL

... wollen wir unserem Hobby nachgehen und unsere Freizeit verbringen. Wir, das ist eine Gruppe von Hundebegeisterten - um das Wort Hunde"narren" nicht benutzen zu müssen - mit großen Hunden wie Landseern, Neufundländern und Berner Sennenhunden. Die Frage, welche uns zusammengeführt hatte, war:

 

"Wie sich mit einen Hund beschäftigen, für den es in unserer Gesellschaft eigentlich keine sinnvollen und artgerechten Aufgaben mehr gibt?
Was mit großen und schweren Hunden tun, die nur bedingt dazu geeignet sind, ihre Körpermasse über Hürden und Steilwände zu wuchten, sich durch enge Slalomstangen zu schlängeln, und die auch zur Schutzhundeausbildung oder die Jagd nicht prädestiniert sind?"

 

Eine Möglichkeit - wir erheben jedoch keineswegs den Anspruch, die einzig wahre Beschäftigungsmöglichkeit für unsere Hunde gefunden zu haben - bietet sich bei einem Blick zurück auf das, wofür diese Hunde früher eingesetzt wurden: Als Arbeitshunde, als Zughunde. Noch bis weit in das 20.Jahrhundert hinein haben viele dieser Hunde als Zughunde ihre Menschen durch das Ziehen von Lasten unterstützt, wie auch das nebenstehende Bild zeigt, welches zwischen 1900-1905 aufgenommen wurde und auf einer französischen Postkarte erschien.
Erste Erfahrungen mit dem Zughundetraining sammelten wir im November 2005 während eines Einführungsworkshops, den ein Schlittenhundsportler für uns hielt. Auch wenn der Schlittenhundsport sicherlich eine andere Zielsetzung verfolgt, so wurden in diesem Workshop doch die Grundlagen vermittelt, die wir benötigten, um mit unseren Hunden ein eigenes Zughundetraining aufbauen zu können. Auch haben wir von diesem Workshop so viel Motivation mitgenommen, dass wir uns seitdem regelmäßig als Gruppe zu gemeinsamen Trainings trafen und schließlich im August 2008 die Zughundegruppe Rhein-Main-Lahn e.V. gründeten.
 
 

Wichtig für alles was wir mit unseren Hunden unternehmen ist, dass immer das Wohl der Hunde und die Freude an der gemeinsamen Beschäftigung im Vordergrund steht. Für "schneller, höher, weiter" ist bei uns kein Platz, sondern unser Ehrgeiz liegt höchstens darin, wie wir zusammen mit unseren Hunden noch mehr gemeinsam unternehmen und erleben können.